Startseite   Veröffentlichungen   Suche   Copyright-Informationen   Kontakt   Impressum   Sitemap 

Bilder Wildlife, Natur, Unterwasser, Bren,Alaska,Weier Hai,Tigerhai
Klaus Jost - Bildergalerie von Wildlife, Natur- & Unterwasserphotographie de /  en Klaus Jost - pictures of wildlife-, nature- & underwater photographie

Apps (iPhone, iPad & iPod):
iPhone-App Weißer HaiWeißer Hai
iPhone-App HaieHaie
iPhone-App SeevögelSeevögel

Was Haie sind

Wissenschaft - Fiji Haiprojekt

Wissenschaftliche Haiartikel

Aegypten - Land am Nil

Alaska & Wildlife

Arktis

Berge

Eisbären

Fauna & Flora Fiji

Fiji Haiprojekt

Hafenbau

Haie

Bullenhai

Hai Finning

Gewöhnlicher Ammenhai

Grauer Riffhai

Karibische Riffhaie

Schwarzspitzen-Riffhai

Schwarzspitzenhai

Silberspitzenhai

Springender weißer Hai

Tigerhai

Weißer Hai

Weißer Hai - Baby

Weißen Hai - Handberührung

Weißer Hai - Rückenflosse

Weißer Hai - Trip

Weißer Hai - Unterwasser

Weissspitzen-Riffhai

Zitronenhai

Meer

Natur

Pinguine & Robben

Seevögel

Städte

Südlicher Glattwal

Unterwasserwelt

Vögel

Wildlife Südafrika


ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

m.Objects Multimedia Software

Der Weiße Hai (Carcharodon carcharias) hat sehr große Kiemenspalten, lange Brustflossen und eine symmetrische halbmondfoermige Schwanzflosse. (00010494)

Weißer Hai/Great White Shark/Carcharodon carcharias        Unterwasserjäger Weißer Hai        Vie

Objektbeschreibung: Weißer Hai/Great White Shark/Carcharodon carcharias



Unterwasserjäger Weißer Hai



Viele Male, zu den unterschiedlichsten Jahreszeiten war ich schon hier in der Naehe von Geyser Rock und Dyer Island vor der Kueste Suedafrikas. Immer wieder habe ich von dem legendaeren „Blue water“ gehoert, dass es hier wohl ab und zu geben soll. Angetroffen habe ich immer planktonreiches, gruenliches Wasser mit entsprechender Unterwassersicht und oft starken Wind und Seegang. Heute aber war es endlich soweit. Der Wind legt sich, und zum ersten Mal seit Tagen ist das Meer ruhig. Und was noch schoener ist: Das gruenliche Wasser wird zusehends aus der Bucht herausgedraengt und durch immer blauer werdendes Wasser ersetzt. Und dann ist es endlich da: Das so lange ersehnte „Blue water“. Die Wassertemperatur schwankt zwischen 15 – 16 Grad, einer Temperatur bei der die Weißen Haie am liebsten in die Bucht kommen. Und so ist es auch: Fuer die naechsten Stunden sind staendig Haie an unserem Boot. Und besonders große Exemplare sind dabei. Der Weiße Hai gehoert zur Familie der Makrelenhaie und hat sehr große Kiemenspalten und lange Brustflossen. Der groeßte jemals gefangene Weiße Hai hatte eine Laenge von 6,4 Meter und ein geschaetztes Gewicht von 1500 kg.



 



© Klaus Jost - wildlife- & natur- & unterwasser
Alle auf dieser Seite befindlichen Texte und Bilder, sind durch internationale Urheberrechtsgesetze geschützt.
Jede Art der Vervielfältigung, die Manipulierung oder die Speicherung von Bildern ist ohne die schriftliche Erlaubnis von Klaus Jost ausdrücklich untersagt.