Startseite   Veröffentlichungen   Suche   Copyright-Informationen   Kontakt   Impressum   Sitemap 

Bilder Wildlife, Natur, Unterwasser, Bren,Alaska,Weier Hai,Tigerhai
Klaus Jost - Bildergalerie von Wildlife, Natur- & Unterwasserphotographie de /  en Klaus Jost - pictures of wildlife-, nature- & underwater photographie

Apps (iPhone, iPad & iPod):
iPhone-App Weißer HaiWeißer Hai
iPhone-App HaieHaie
iPhone-App SeevögelSeevögel

Was Haie sind

Wissenschaft - Fiji Haiprojekt

Wissenschaftliche Haiartikel

Aegypten - Land am Nil

Alaska & Wildlife

Alaskavögel

Braunbären

Elche

Gaensesaeger

Grizzlybären

Kodiakbären

Lachse

Trompeter-Schwan

Wasserflugzeuge

Wölfe

Arktis

Berge

Eisbären

Fauna & Flora Fiji

Fiji Haiprojekt

Hafenbau

Haie

Meer

Natur

Pinguine & Robben

Seevögel

Städte

Südlicher Glattwal

Unterwasserwelt

Vögel

Wildlife Südafrika


ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

m.Objects Multimedia Software

Den kleinen Braunbär hat der Schlagbaum fasziniert. Sonlange er hier ausharrte, gab es kein durchkommen: Mutter Braunbär war in unmittelbarer Nähe. (00000067)

Braunbär/Brown Bear/Ursus arctos horribilis        Kleiner Braunbär an einer Schranke        Am Be

Objektbeschreibung: Braunbär/Brown Bear/Ursus arctos horribilis



Kleiner Braunbär an einer Schranke



Am Beginn des Weges am Brooks Camp in die Wildnis zu dem „Valley of Ten Thousand Smokes“ steht ein Schlagbaum. Gerade kommt eine Braunbärin mit zwei kleinen Bären vorbei. Einer davon positioniert sich genau an der strategisch richtigen Stelle. Er macht klar: Ohne Wegezoll gibt es kein durchkommen.



Bildgeschichte aus folgenden Bildern:



Bild Nr. 1 (00000067)

Bild Nr. 2 (00000152)

Bild Nr. 3 (00001501)

Bild Nr. 4 (00000153)

Bild Nr. 5 (00001502)



 



© Klaus Jost - wildlife- & natur- & unterwasser
Alle auf dieser Seite befindlichen Texte und Bilder, sind durch internationale Urheberrechtsgesetze geschützt.
Jede Art der Vervielfältigung, die Manipulierung oder die Speicherung von Bildern ist ohne die schriftliche Erlaubnis von Klaus Jost ausdrücklich untersagt.