Startseite   Veröffentlichungen   Suche   Newsletter   Newsletter-Archiv   Copyright-Informationen   Kontakt   Impressum   Sitemap 

Bilder Wildlife, Natur, Unterwasser, Bren,Alaska,Weier Hai,Tigerhai
Klaus Jost - Bildergalerie von Wildlife, Natur- & Unterwasserphotographie de /  en Klaus Jost - pictures of wildlife-, nature- & underwater photographie

Apps (iPhone, iPad & iPod):
iPhone-App Weißer HaiWeißer Hai
iPhone-App HaieHaie
iPhone-App SeevögelSeevögel

Was Haie sind

Wissenschaft - Fiji Haiprojekt

Wissenschaftliche Haiartikel

Aegypten - Land am Nil

Alaska & Wildlife

Arktis

Berge

Eisbären

Fauna & Flora Fiji

Fiji Haiprojekt

Hafenbau

Haie

Meer

Natur

Pinguine & Robben

Seevögel

Städte

Südlicher Glattwal

Unterwasserwelt

Vögel

Wildlife Südafrika


ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

m.Objects Multimedia Software

Elefanten Rueckseite am fruehen Morgen im Addo Elephant National Park. (00016103)

African Elephant/Afrikanischer Elefant/Loxodonta africana        Elefanten Rueckseite        Elefanten sind

Objektbeschreibung: African Elephant/Afrikanischer Elefant/Loxodonta africana



Elefanten Rueckseite



Elefanten sind die groeƟten Landlebewesen der Erde.

Die zwei Unterarten des Afrikanischen Elefanten sind der Savannenelfant Loxodonta africana africana und der Waldelefant Loxodonta africana cyclotis.

Der Savannenelefant lebt im Trockenwald und den Savannen Afrikas. Er hat eine Schulterhoehe von nahezu drei Metern und ein Gewicht bis zu 7,5 Tonnen. Der Elfenbeinhandel hat die Elefantenpopulation stark dezimiert. Seit 1989 ist der Handel mit Elfenbein international verboten. Seitdem ist es vor allem der Lebensraumverlust durch die Ausbreitung landwirschaftlicher Flaechen, der den Bestand der Afrikanischen Elefanten bedroht. 



© Klaus Jost - wildlife- & natur- & unterwasser
Alle auf dieser Seite befindlichen Texte und Bilder, sind durch internationale Urheberrechtsgesetze geschützt.
Jede Art der Vervielfältigung, die Manipulierung oder die Speicherung von Bildern ist ohne die schriftliche Erlaubnis von Klaus Jost ausdrücklich untersagt.