Startseite   Veröffentlichungen   Suche   Newsletter   Newsletter-Archiv   Copyright-Informationen   Kontakt   Impressum   Sitemap 

Bilder Wildlife, Natur, Unterwasser, Bren,Alaska,Weier Hai,Tigerhai
Klaus Jost - Bildergalerie von Wildlife, Natur- & Unterwasserphotographie de /  en Klaus Jost - pictures of wildlife-, nature- & underwater photographie

Apps (iPhone, iPad & iPod):
iPhone-App Weißer HaiWeißer Hai
iPhone-App HaieHaie
iPhone-App SeevögelSeevögel

Was Haie sind

Wissenschaft - Fiji Haiprojekt

Wissenschaftliche Haiartikel

Aegypten - Land am Nil

Alaska & Wildlife

Arktis

Berge

Eisbären

Fauna & Flora Fiji

Fiji Haiprojekt

Hafenbau

Haie

Meer

Natur

Pinguine & Robben

Seevögel

Städte

Südlicher Glattwal

Unterwasserwelt

Vögel

Wildlife Südafrika


ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

m.Objects Multimedia Software

(00018568)

Bullenhai/Carcharhinus leucas        Bullenhai mit eingeschnittener longline Verletzung        Diese

Objektbeschreibung: Bullenhai/Carcharhinus leucas



Bullenhai mit eingeschnittener longline Verletzung



Dieser Bullenhai war an einer longline gefangen und hat sich mit aller Kraft versucht zu befreien. Bei diesem Versuch hat er sich vermutlich die Leine um den Körper gewickelt und es irgendwie trotzdem geschafft freizukommen. Tief eingeschnitten blieb ein Teil der Leine am Körper. Das Tier ist weitergewachsen und der ausgesprochen reisfeste longline Rest ist mittlerweile ungefähr fünf Zentimeter im Körper des Tieres. Leider gab es keine Möglichkeit dem Tier zu helfen. Das Shark Reef in der Beqa Lagoon fällt schnell in große Tiefen ab. Bis zu acht verschiedene Haiarten sind hier anzutreffen. Manchmal waren bei meinen zahlreichen Tauchgängen bis zu 30 Bullenhaie da.  



© Klaus Jost - wildlife- & natur- & unterwasser
Alle auf dieser Seite befindlichen Texte und Bilder, sind durch internationale Urheberrechtsgesetze geschützt.
Jede Art der Vervielfältigung, die Manipulierung oder die Speicherung von Bildern ist ohne die schriftliche Erlaubnis von Klaus Jost ausdrücklich untersagt.